Abholrabatt

Bei einer Bestellmenge ab zwölf Flaschen gewähren wir Selbstabholern einen Rabatt von 0,20 EUR pro Flasche.

Auslandslieferungen

Die in unserem Online-Shop ausgewiesenen Versandkosten gelten für Sendungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
Die Konditionen für Lieferungen ins Ausland teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Bankverbindung

VoBa-Mülheim-Kärlich eG
BLZ 570 642 21 - Kto. 441 480

Preise

Unsere Preise verstehen sich inklusive Glas und Mehrwertsteuer. Sollte ein Wein ausverkauft sein, bitten wir Sie, uns die Lieferung eines gleichwertigen Weines des neuen Jahrgangs ohne vorherige Rückfrage zu gestatten.

Alle im Online-Shop genannten Preise beziehen sich auf die 0,75-l-Flasche – sofern nicht anders aufgeführt.

Die Ware ist zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug von Skonto. Alle Lieferungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort ist Winningen.

Das Weingut Fries ist nicht verantwortlich, wenn der Empfänger am Lieferdatum nicht an der angegebenen Lieferadresse erreichbar sein sollte.

Mit dem Erscheinen der aktuellen Preisliste verlieren alle früheren Angaben und abweichende Angebote ihre Gültigkeit.

Weinsteinkristalle sind keine Qualitätsminderung und daher kein Reklamationsgrund.

Versandkosten

Deutschland
bis 6 Flaschen: 7,00 EUR
ab 7 Flaschen: 13,00 EUR
ab 250 EUR frachtfrei

Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande
bis 6 Flaschen: 13,00 EUR
12 Flaschen: 15,00 EUR
15 Flaschen: 16,00 EUR
18 Flaschen: 16,50 EUR

Österreich
bis 6 Flaschen: 14,50 EUR
12 Flaschen: 16,50 EUR
15 Flaschen: 17,50 EUR
18 Flaschen: 18,50 EUR

Großbritannien, Frankreich
bis 6 Flaschen: 17,50 EUR
12 Flaschen: 19,50 EUR
15 Flaschen 20,50 EUR
18 Flaschen: 21,00 EUR

Der Versand erfolgt per DHL (Post), DPD oder Spedition
in 6er-, 12er-, 15er- oder 18er-Kartons.

Für kleinere Geschenksendungen sind auch 1er, 2er oder 3er-Kartons vorrätig.

Streitschlichtung/Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Wir sind nicht verpflichtet an anderen außergerichtlichen Schlichtungen vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen und nehmen daran auch nicht teil.

Jugendschutz

Nach dem Jugendschutzgesetz dürfen alkoholische Getränke nicht an Jugendliche unter 16 Jahren abgegeben werden. Daher behalten wir uns vor, von Erstbestellern einen Altersnachweis einzufordern.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den mit uns geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Fries, Reiner und Anke Fries, Bachstraße 66, 56333 Winningen
Telefon 02606-2686, Telefax 02606-200016, E-Mail info(at)weingut-fries.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs Wenn Sie den mit uns abgeschlossenen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten, die über diese Website erhoben werden, dienen ausschließlich der im jeweiligen Bereich angegebenen Nutzung – etwa dem Einkauf in unserem Online-Shop. Diese Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Cookies

Einige Seiten dieser Internetpräsenz verwenden nicht persistente Cookies, die zur Zwischenspeicherung von Daten für den jeweiligen Bereich benötigt werden (etwa während des Einkaufs im Online-Shop). Weiterführende Informationen zu Cookies finden Sie zum Beispiel beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik.